Noria – Hamas antike Wasserradgiganten

Schaut man sich die Gegend um Hama (حماة) aus dem Weltall an, dann zieht sich der Orontes wie ein grünes Band durch den kargen Boden. Die Leben spendende Eigenschaft dieses Flusses machten sich die Altvorderen zu Nutze und bauten Bewässerungsanlagen deren archaische Pumpstationen in Form riesiger hölzerner Wasserräder, Norias genannt, noch heute eine Stimmung verbreiten wie vor hunderten von Jahren.

Hat man Hama erreicht, kann man den Orontes eigentlich nicht verfehlen. Zu einen dominiert der Fluss das Stadtbild genauso wie die Spree in Berlin, zum anderen ist er in Monaten mit Niedrigwasser alles andere als unüberriechbar. Den Enten scheint die suboptimale Wasserqualität allerdings nichts auszumachen. Diese nehmen unweit der Wasserräder fröhlich schnatternd und kopfüber sich in die undefinierbare Brühe stürzend ein ausgiebiges Bad. Hoffentlich gibt’s heute Abend kein Geflügel…

Folgt man dem Verlauf des Flusses findet man entlang seines Betts dann auch die unterschiedlichsten Wasserräder, die damals mit Kübeln ausgestattet das Wasser ein oder zwei Etagen höher hievten. Im arabischen Raum gelten die Norias von Hama als die schönsten jemals gebauten und mit bis zu 30 Metern Förderhöhe sind sie obendrein die weltweit höchsten ihrer Bauart. Ein Eintrag in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe ist seit langem beantragt und hoffentlich werden die Norias dort aufgenommen.

Leider kommt man an viele der Wasserräder nicht direkt ran, kann sie nur mit dem Teleobjektiv heranholen. Dennoch erkennt man, dass viele von ihnen ausgebessert sind, sprich Leute um den Erhalt der Holzgiganten kümmern. Da die Räder ein beachtliches Alter vorweisen können wäre es sicherlich nicht uninteressant in Erfahrung bringen zu können, wie viel Holz ein solches Riesenrad bis dato verschlungen hat.

Spaziert man durch die Altstadt und orientiert sich entlang der Uferlinie, dann dauert es in der Regel nicht lang und man macht die erste Bekanntschaft mit den Norias (ناعورة). Je nach Wasserstand sind dann die Schieber geöffnet und lassen die Räder laut knarrend ihre Runden drehen. Bei nahezu allen Rädern ist sogar noch das Aquädukt sichtbar, dass das geförderte Wasser einst auf die Felder transportierte. Heutzutage drehen sich die Räder allerdings nur noch aus ästhetischen Gründen.

Text

Text

Hama

Verwendete Fototechnik: Canon EOS 20D, Canon EF-S 10-22 f/3.5-4.5, Tamron 17-50 f/2.8, Tamron 28-75 f/2.8, Sigma 80-400 OS f/4.5-5.6 Errors: /wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5794_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5760_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5775_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5736_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5764_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5739_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5745_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5747_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5748_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5772_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5776_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5753_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5750_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5781_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5785_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5792_Syria-Hama-Norias_666x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5787_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5796_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5806_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5812_Syria-Hama-Norias_999x.jpg is not accessible or supported filetype./wp-content/gallery/20070408_Syrien/Hama/070310_IMG_5810_Syria-Hama-Norias_666x.jpg is not accessible or supported filetype.